04.02.2018

Familiengottesdienst mit Vorstellung der Erstkommunionkinder

Am 4. Februar haben sich im Rahmen eines Familiengottesdienstes die Erstkommunionkinder dieses Jahres der Gemeinde vorgestellt. Der Gottesdienst, der vom Kinderchor der Pfarrei wieder musikalisch gestaltet wurde, stand dabei unter dem Thema: „Mir geht’s heut nicht gut“. Am Beispiel der Heilung der Schweigermutter des Petrus erfuhren die Kinder, dass Jesus auch heute noch Menschen aufrichtet – durch unsere Hände. Nach der Predigt riefen die Tischmütter ihre Gruppenkinder nach vorne. Pfarrvikar Pascal fragte sie nach ihrer Bereitschaft zur Vorbereitung auf die Erstkommunion und drückte seine Freude darüber aus, dass sich die Kinder nun auf diesen Weg machen: "Einfach spitze, dass ihr da seid!"















04.03.2018

„So ein Chaos!“ – Familiengottesdienst am 4. März

Ganz schön „chaotisch“ ging es zu Beginn des Familiengottesdienstes am 3. Fastensonntag zu: Eine von Kindern gespielte Schulhofszene machte deutlich, dass bei uns ohne Regeln alles durcheinandergeht: ob in der Schule, im Kindergarten oder zu Hause. Im Laufe des Gottesdienstes hörten die Kinder und Erwachsenen von ganz besonderen „Regeln“: den 10 Geboten. Die Gottesdienstbesucher erfuhren, dass Gott die Menschen mit seinen Geboten nicht ärgern will – im Gegenteil: Gott möchte, dass es uns Menschen gut geht und dass wir gut miteinander und mit ihm leben können – und dazu sollen uns seine Gebote helfen.





Kirche | Impressum