Home | Aktuelles | Kontakt

DER KATHOLISCHE KINDERGARTEN ST. GUNTHER,
NEUTRAUBLING

Pädagogisches Profil

Unser Bild vom Kind
  • Wir schätzen Kinder als eigene Persönlichkeiten und nehmen jedes einzelne mit all seinen Fragen, Äußerungen, Gefühlen, Stärken, Schwächen, Eigenarten und Ängsten war. Wir begleiten, unterstützen, motivieren und beobachten die Kinder mit großer Aufmerksamkeit und wollen ihre „Stärken stärken und Schwäche schwächen“. Das Zuhören ist uns dabei besonders wichtig. Parallel zur persönlichen Entwicklung des einzelnen Kindes ist uns die Sozialerziehung ein ganz wichtiger Aspekt. Das tägliche Beisammensein, das Miteinander und die Kommunikation untereinander, fördert die Rücksichtnahme, die Toleranz und die Hilfsbereitschaft anderen gegenüber, sowie die eigene Konfliktfähigkeit. Wir möchten den Kindern vielfältige Möglichkeiten und Bedingungen bieten, damit das Kind „Schöpfer seiner Umwelt“ wird. Es hat Bedürfnisse seine Welt zu erforschen und zu begreifen. Wir sehen das Kind, das kreativ, phantasievoll, das Zuneigung, Gefühle und den Wunsch hat etwas zu lernen. Es möchte sich sprachlich äußern, forschen, entdecken und eigenständig tätig sein. Es zeichnet sich durch Freude am Tun, am Bewegen, durch Neugier, Spontanität und Offenheit aus. Wir Erzieherinnen schaffen den Kindern den Raum dazu in einer kindgerechten Umgebung. Aber auch Freiräume um sich entfalten zu können. Wir begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung, beraten sie, stärken sie, greifen Impulse auf, hören zu und sind für sie da. Wir lassen Fehler zu und lernen und leben so gemeinsam mit den Kindern.

Rolle und Selbstverständnis der Pädagoginnen.
  • „Hilf mir es selbst zu tun“ ist eine der Grundaussage der „Montessori“ Pädagogik. Hier finden wir uns in unserer Rolle als Pädagogen sehr gut wieder. Wir unterstützen die Kinder ihre eigenen Erfahrungen, Wege und Lösungen zu finden. Wir stellen ihnen den Raum zur Verfügung zu lernen und Gelerntes zu vertiefen und umzusetzen. Seinen Platz in der Gruppe zu finden oder sich abzugrenzen zu können ist ein Prozess in dem wir die Kinder unterstützen. Dies geschieht stets in einer wertschätzenden, achtsamen Haltung und auf einer Ebene, auf denen man den Kindern als gleichwertigen Partner begegnet. Wichtig ist für uns aber auch zu sehen, dass wir die Erziehung des Kindes nur unterstützen und ergänzen, da die größte Erziehungsverantwortung bei den Eltern bleiben soll.


AKTUELLES

Kindergarten St. Gunther
Monsignore-Böhm-Str.3
93073 Neutraubling

Leiterin
Frau Karin Sturm

Tel. Büro : 09401 8185
E-Mail

Tel. im Pfarrsaal:
937595 9

Kirche | Impressum