Home | Aktuelles | Kontakt| Elternbeirat

DER KATHOLISCHE KINDERGARTEN ST. GUNTHER, NEUTRAUBLING

Der katholische Kindergarten St. Gunther
wurde im September 1989 eröffnet. Er besteht aus zwei Gruppen, die jeweils von 25 Kindern im Alter von etwa drei Jahren bis zum Schuleintritt besucht werden. Träger ist die Katholische Kirchenstiftung St. Michael Neutraubling.

Der Kindergarten St. Gunther sollte bei seiner Gründung vor allem dem Wunsch berufstätiger Mütter und Alleinerziehender entgegenkommen und längere Betreuungszeiten anbieten. Die Gründung einer Ganztagsgruppe und einer verlängerten Gruppe wurde beschlossen. Heute bietet St. Gunther für die Kinder eine Betreuungszeit von 7.00 Uhr früh bis 17.00 Uhr Abends an.

Die katholische Kirchenstiftung stellt mit dieser Einrichtung den Eltern ein qualifiziertes kind- und familienorientiertes Angebot zur Bildung, Erziehung und Betreuung ihrer Kinder zur Verfügung. Die Kinder lernen den christlichen Glauben kennen und erfahren sich als Teil der Pfarrgemeinde.

Ziele unseres katholischen Kindergartens:
Die Erziehung der Kinder ist ausgerichtet am christlichen Hauptgebot:
„Du sollst Gott lieben und deinen Nächsten lieben wie dich selbst!“
Die Kinder sollen im Kindergarten erfahren, was es heißt: Gott zu lieben, seine Mitmenschen zu lieben und sich selbst zu lieben.

bb

Gott zu lieben lernen die Kinder,
indem ihnen über Gott erzählt wird,
indem sie Geschichten über Gott und Jesus hören,
indem sie erfahren, wie gut Jesus mit Menschen umgegangen ist,
indem sie staunen lernen über die "Wunder" in der Natur,
indem sie beten lernen (vorformulierte Gebete, freie Gebete als Dank und Bitte, Tischgebet....)
indem sie das Kirchenjahr mit seinen Festen erleben, feiern und verstehen,
indem sie Gottesdienste im Kindergarten oder in der Kirche mitfeiern und so weiter.

Die Mitmenschen zu lieben lernen die Kinder,
indem sie lernen, Rücksicht zu nehmen auf andere in der Gruppe,
indem sie Toleranz üben lernen,
indem sie einsehen lernen: Ich bin nicht allein auf der Welt; auch der andere hat ein Recht auf Leben.
indem sie Freundschaft und Gemeinschaft erfahren,
indem sie miteinander feiern, spielen, gemeinsame Erlebnisse haben,
indem sie teilen lernen (Beispiel: St.Martin),
indem sie von Menschen in anderen Ländern und Erdteilen erfahren
indem sie erfahren, dass es viele Notleidende in der Welt gibt.

bb
bb

Liebe zu sich selbst lernen die Kinder,
indem sie ihre Fähigkeiten, Stärken und Talente kennen lernen,
indem sie ermuntert, gelobt und in allem gefördert werden,
indem sie mit ihren Schwächen umgehen lernen,
indem sie Anerkennung und Liebe erfahren,
indem sie sich selbst annehmen lernen (Aussehen, Herkunft, Schicksal...)
indem sie Rat, Trost, Hilfe und Solidarität erfahren,
indem sie einfach geliebt werden.....

AKTUELLES

Kindergarten St. Gunther
Monsignore-Böhm-Str.3
93073 Neutraubling

Leiterin
Frau Karin Sturm

Tel. Büro : 09401 8185
E-Mail

Tel. im Pfarrsaal:
937595 9

Kirche | Impressum