Home | Aktuelles | Kontakt

DER KATHOLISCHE KINDERGARTEN ST. GUNTHER, NEUTRAUBLING


Bedeutung der Gruppe

Bedeutung der Gruppe Für uns als Team, spielen zweierlei Gruppenarten, eine wesentlichen Rolle in der Entwicklung des Kindes. Wir sehen nicht nur die klassische altersgemischte Gruppe als wichtig an, sondern auch das Sammeln von Erfahrungen in altershomogenen Gruppen. In der altersgemischten Gruppe, lernen die jüngeren Kinder von den Älteren. Wenn diese sie anleiten, ihnen Vorbilder sind, an denen sie sich orientieren können und die sie nachahmen. Dadurch werden sie motiviert, neue Entwicklungsschritte zu gehen. Das ältere Kind kann hingegen durch das Weitergeben seines Wissens dieses zu vertiefen. Durch das natürliche Entwicklungsgefälle erhalten die Kinder vielfältige Entwicklungs- anregungen im sprachlichen, sozialen, kognitiven, motorischen und emotionalen Bereich. Da das natürliche Entwicklungsgefälle oft sehr unterschiedlich ist, ist uns die Arbeit in Gruppen mit Gleichaltrigen ein wichtiges Anliegen. Auch hier gibt es ein Entwicklungsgefälle, das aber aufgrund der Altersgleichheit und der kleineren Gruppen kaum zu einer Über- oder Unterforderung führt. Alle Kinder fühlen sich dazugehörig, da jedes Kind die gleiche Aufgabe erfüllen kann. Aufgrund der Altersstruktur können die Inhalte der pädagogischen Handlungs-einheiten in Dauer und Inhalt auf die jeweiligen Bedürfnisse der Gruppe sehr gut abgestimmt werden. Die altershomogenen Gruppen heißen:

AKTUELLES

Kindergarten St. Gunther
Monsignore-Böhm-Str.3
93073 Neutraubling

Leiterin
Frau Karin Sturm

Tel. Büro : 09401 8185
E-Mail

Tel. im Pfarrsaal:
937595 9

Kirche | Impressum